Übersicht der Schlüsseldienst-Leistungen

Serviceangebot des Schlüsseldienstes:

1. Schlüsseldienst
2. Schlüsselnotdienst
3. Notfalldienst
4. Schließanlagen
5. Einbruchsicherung von Türen und Fenstern
6. Beratungsservice vor Ort
7. Verkauf

 

Schlüsseldienst

Hier liegt die Priorität im Anfertigen von Nachschlüsseln. Nach den Wünschen der Kunden werden diese Schlüssel präzise angefertigt. In der Werkstatt befindet sich ein großes Sortiment an Rohlingen, sodass der Kunde oftmals auf den Nachschlüssel warten kann.

Die Dienstleistungen des Schlüsseldienstes werden häufig in Anspruch genommen, wenn sich Kunden ausgesperrt haben, der Schlüssel nicht mehr auffindbar ist oder, beispielsweise für ein älteres Schloss, kein Schlüssel mehr existent ist.

Beim Einsatz der Schlüsseldienst um Schlösser aufzusperren handelt es sich um,

  • Autoschlösser
  • Schlösser von Wohnungstüren
  • Schließanlagen
  • Tresorschlösser
  • Garagenschlösser
  • Und jegliche weitere Schlösser – ein Schlüsseldienst sperrt alle Objekte auf, die ein Schloss besitzen

Der Schlüsseldienst ist bestrebt, keinen Schaden beim Öffnen der Schlösser anzurichten. Dazu nutzen sie ihr Spezialwerkzeug. Sie bringen deshalb einen Dietrich, einen Sperrhaken, Schlüsselöffnungskarten und Ähnliches zu ihrem Einsatz mit.

 

Schlüsselnotdienst

Sehr verantwortungsvoll ist die Aufgabe des Schlüsselnotdienstes. Meist sind die Auftraggeber nicht in der Lage sich zu legitimieren. Die Mitarbeiter des Schlüsselnotdienstes wissen nicht genau, ob sie wirklich den Eigentümer oder Bewohnern Zutritt verschaffen. Versierte Angestellte stellen spezifische Fragen, die nur jemand wissen kann, der beispielsweise in der Wohnung wohnt. Nachdem die Tür geöffnet ist, wird er auf der Legitimation bestehen. Dennoch ist der Schlüsselnotdienst das Spezialgebiet der meisten Schlüsseldienste wie dem Schlüsseldienst Ingolstadt.
Bevor der Schlüsseldienst Einstellungen vornimmt, checkt er den Background des künftigen Mitarbeiters. In dieser Branche ist Vertrauen das A und O.

Gesetzlich bewegt sich der Schlüsseldienst bei der Öffnung von Türen nicht auf so dünnem Eis, wie man denkt. Ist der Kunde wirklich ein Einbrecher, würde die Aufforderung oder der Auftrag zur Öffnung des Schlosses als Anstiftung zu einer Straftat (Wohnungseinbruch) zählen. Zum Glück kommen, so der Schlüsseldienst, solche Fälle in der Praxis recht selten vor.

Weitere Dienstleistungen

Tresortüren aufsperren

Ein weiterer Bereich in der Tätigkeit von einem Schlüsseldienst ist das Aufsperren von Tresortüren. Da ein Tresor ansonsten nur durch grobe Gewalt geöffnet werden könnte, setzt der Schlüsseldienst auch hier auf die Möglichkeit des Nachschließens, um den Tresor auch weiterhin verwenden zu können.

Es gibt Unternehmen im Bereich Schlüsseldienst, die sich ausschließlich auf das Zerstörungsfreie Öffnen von Tresoren, für die kein Schlüssel oder keine Zahlenkombination mehr vorhanden ist, spezialisiert haben. Ein Tresor kann so mittels Spezialwerkzeugen, die meistens eigens von dem betreffenden Schlüsseldienst angefertigt wurden, geöffnet werden indem die Schließmechanismen im Tresor umgangen werden.

Eine weitere Möglichkeit die zum Öffnen eines Wertschrankes angewandt wird und die ein darauf spezialisierter Schlüsseldienst anbietet, ist das Entfernen eines Verriegelungspunktes durch ein Bohrloch. Das Bohrloch wird nach Beendigung des Vorganges mit Spezialmaterial gefüllt und verschweißt.

 

Schlösser & Schließanlagen

So wie der https://www.schlüsseldienst-heidelberg-24.de/, liefern die meisten Schlüsseldienste darüber hinaus auch verschiedene Schlösser oder komplette Schließanlagen an seine Kunden und verbauen diese. Schlösser sind in vielen Variationen und Funktionsweisen über den Fachmann erhältlich. Ein Schlüsseldienst informiert über die jeweiligen Vor – und Nachteile und Einsatzgebiete von zum Beispiel Stiftschlössern, Chubbschlössern, Zylinderschlössern, Zahlenkombinationsschlössern, Magnetschlössern Funkschlössern oder mechatronischen Schlössern.

Selbstverständlich werden Schlösser jeder Art auch von einem Schlüsseldienst vor Ort eingebaut oder repariert. Vom Schlüsseldienst gelieferte Schließanlagen besitzen einen Schließplan, der eigens erstellt wird. Er weist die Schlüssel den Schlössern zu und definiert die Bauart der Schlösser.

Man unterscheidet bei einer Schließanlage unter gleichschließende Anlagen, Zentralschlossanlagen, Hauptschlüsselanlagen, Zentral- Hauptschlüsselanlagen und General – Hauptschlüsselanlagen. Welche Schließanlage für den Kunden geeignet ist, erfährt dieser vor Ort bei dem Schlüsseldienst seiner Wahl.

 

Absicherung und Notfallschlüsseldienst

Die meist kleinen Betriebe bieten neben Information und fachgerechter Beratung um ein Zuhause oder eine Betriebsstätte sicher zu machen, einem Notfallschlüsseldienst oder dem Upgrade bereits vorhandener Schlösser heute auch üblicherweise andere Dienstleistungen an.

Man kann in solch einem Geschäft auch auf Services wie zum Beispiel Schuhbesohlung, Schlüsselfertigung oder Schneiderarbeiten zurückgreifen. Angesiedelt sind die Ladenlokale der Schlüsseldienste häufig in Einkaufszentren, in Fußgängerzonen und Bahnhöfen. Große Unternehmen bieten einem Kunden den Vorteil, sich über ihre Internetpräsenz in Form von Websites vorab über die gebotenen Leistungen und eventuellen Spezialgebite zu informieren.

Eine Weiterenwicklung des Sektors im Bereich der Sicherung und die einige etablierte Schlüsseldienste bereits anbieten, ist die Überwachung eines privaten oder gewerblichen Objektes anhand einer Alarmanlage und deren Installation. Vorreiter dieser Entwicklung bieten Bewegungssensoren an, die über eine Wirelessverbindung kontrolliert werden können. Eindringlinge werden erkannt und überwacht bis entsprechende Hilfe kommt.

Dies sind die wichtigsten Aufgaben und Leistungen eines Schlüsseldienstes. Die Angebote können von Schlüsseldienst zu Schlüsseldienst und je nach lokaler Lage und Größe des Unternehmens variieren. Zusammgefasst sind Schlüsseldienste also zum einen für die Sicherung von Objekten durch Schließtechniken zuständig, zum anderen ist die wichtigste Aufgabe das Öffnen von Türen ohne Schlüssel.